Produkte von Stryd

Stryd

Während im Radsport die Leistungsmessung die Herzfrequenz schon länger als primäres Mittel der Trainingssteuerung abgelöst hat, musste beim Laufen bisher weiterhin mit indirekter Intensitätsmessung, sprich Pace, Geschwindigkeit oder Herzfrequenz gearbeitet werden. Das hat nun ein Ende. Stryd ermöglicht erstmals auch die Leistungsmessung beim Laufen. Wie bereits aus der Watt-basierten Trainings- und Wettkampfsteuerung aus dem Radsport bekannt, hat die Leistungsmessung viele Vorteile. Dank Stryd lässt sich jetzt nicht nur die Intensität beim Laufen deutlich genauer messen und steuern, sondern Athleten können auch die Gesamtbelastung ihres Lauftrainings besser quantifizieren. Darüber hinaus kann mit Hilfe von Stryd auch die Lauftechnik und Laufeffizienz besser beurteilt, gezielt beeinflusst und somit verbessert werden.

Zuletzt angesehen