Stages Dura Ace 9000 Kurbel

Hersteller Stages

Artikel- Nr. 13133

Star Rating (0)

Größe

799,00 € *

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung!

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Produktinformationen "Stages Dura Ace 9000 Kurbel"

Stages Powermeter - was ist neu?

Der Vorgänger des Stages Powermeter hatte noch eine Dicke von 8mm. Der neue carbonkurbeltaugliche Leistungsmesser ist mit seinen 5mm fast um die Hälfte schlanker geworden. Zudem hat Stages auch an der Batterieabdeckung gefeilt, um ihre Lebensdauer zu erhöhen und das Wasser noch zuverlässiger auszuschließen.

Für FSA und die eigenen Kurbelarme wird Stages seine Powermeter in verschiedenen Varianten von 165mm bis 175mm anbieten. Fahrer mit Campagnolo Kurbeln haben die Wahl zwischen Varianten von 170mm bis 175mm.

 

Wenn man bis jetzt mit Kurbelsätzen von Campagnolo oder SRAM unterwegs war und dabei stets Ausschau nach Powermetern von Stages gehalten hat, wurde man enttäuscht. Mit dem herkömmlichen Design ist es Stages nicht gelungen, genaue Leistungsdaten von Carbonkurbeln abzulesen. Das Problem lag in der steigenden Temperatur des Carbon, wodurch es schwierig war, die Sensoren an den Kurbelarmen zu befestigen.

Diese Probleme gehören ab sofort der Vergangenheit an. Neue Dehnmessstreifen und weiterführende Technologien haben es dem amerikansichen Unternehmen ermöglicht, neue Lösungen für Campagnolo Super Record, Record und Chorus Kurbeln sowie die FSAs SL-K Light Kurbel vorstellen zu können.

Stages Kurbel-Powermeter und ihre Kompatibilität

Zudem hat Stages auf der Eurobike 2015 seinen eigenen Kurbelarm präsentiert. Im Grunde handelt es sich hierbei um einen Arm von FSA, der ein neues Branding bekommen hat. Die beiden Hersteller haben gemeinsam an der Entwicklung gearbeitet. Der Stages Kurbelarm ist kompatibel zu SRAM Kurbelgarnituren, die mit einem von drei verschiedenen Achsen arbeiten. Das bedeutet, man kann den Kurbelarm von Stages mit allen SRAM Red und BB30 kompatiblen Kurbelsätzen betreiben, sofern man die passende Achse hat. Natürlich gibt es auch keinerlei Probleme mit FSAs BB386EVO Kurbelgarnitur.

Auch die Gehäuse der Stages Powermeter haben sich verändert. Sie haben sich einer Diät unterzogen und sind jetzt anstelle von 8mm nur noch 5mm dick. Durch den Platzgewinn zwischen dem Kurbelarm und der Kettenstrebe konnte Stages die Kompatibilität seiner Powermeter verbessern. Die Batterieabdeckung wurde zum Zwecke der Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit ebenfalls umgestaltet. Alle, die mit der Vorgängerversion des Leistungsmessers Probleme hatten, dürften sich über die Neuerungen freuen.

Die Powermeter für FSA und Stages Krubelarme wird es in verschiedenen Versionen von 165mm bis 175mm geben. Canpagnolo Kurbeln werden mit Varianten von 170m bis 175mm bedient.

Was bringt die Zukunft im Bereich der Stages Powermeter?

Wir haben mit Stages auch darüber gesprochen, ob in der Zukunft ein Powermeter geplant ist, der die Leistung beidseitig misst. Uns wurde gesagt, dass man darüber schon nachgedacht habe und zu dem Schluss gekommen sei, ihre derzeitigen Systeme arbeiten schon genau genug. Zudem sei eine beidseitige Lösung doch erheblich teurer. Somit gibt es von Seiten Stages erst einmal keine ernsthaften Pläne in diese Richtung.

 

Der Stages Power für Shimanos Dura-Ace 9000 ist der einzige kurbelbasierte Powermeter, der mit der neuen FC-9000 Kurbelgarnitur kompatibel ist. Der Stages Power ist an einem Dura-Ace 9000 linken Kurbelarm vormontiert und ersetzt den bestehenden linken Kurbelarm. 

Die Montage ist daher äußerst einfach, da nicht in die Abstimung der Schaltung eingegriffen wird. Über die Sendestandards ANT+ sowie Bluetooth Smart ist der Stages Power mit allen ANT+ fähigen Radcomputern sowie den neuesten Smartphone- Modellen kompatibel.

 


Technische Details

Genauigkeit: 

+/-2 Prozent

Gewicht:

nur 20 Gramm zusätzliches Gewicht

Batterielaufzeit:

200+ Stunden (Knopfzelle: CR2032)

Batteriewechsel:

ohne Werkzeug möglich

Aktive Temperaturregulierung

 

Trittfrequenzmessung: 

über Beschleunigungssensor

Kabellose Firmware Upgrades

 

Leistungsbereich (Watt):

0 bis 1999

Trittfrequenzbereich: 

30-220 Umdrehungen pro Minute

Rahmenkompatibilität:  

kompatibel mit den meisten Modellen, siehe „Support“ auf unserer Website

Kurbelkompatibilität: 

Alle Shimano Hollowtech II Straßenkurbeln

Übertragung: 

ANT+, Bluetooth Smart Ready

Softwarekompatibilität: 

Training Peaks, Strava, Garmin Training Center und andere

 

Optionen

 Kurbellänge:

165mm, 167.5mm, 170mm, 172.5mm, 175mm, 177.5mm, 180mm 

Weiterführende Links zu "Stages Dura Ace 9000 Kurbel"

Weitere Artikel von Stages

Hersteller-Beschreibung "Stages"

From indoor cycling to providing power to the world's best athletes across every discipline of cycling. Stages offers Power For Every Rider.

Kundenbewertungen für "Stages Dura Ace 9000 Kurbel"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen